Einfamilienhaus // 18/24


Kubisches Objekt mit hohem Lichteinfall

Vorbild: Bauhausstil

Der Bauhausstil dient bei diesem Massivhaus als architektonisches Vorbild, wodurch als Grundform eine großzügige Kubusform gewählt wurde. Hierbei dominieren das genutzte Flachdach und die klare Linienführung, die sich durch das gesamte Objekt zieht. Diese stilistischen Elemente geben dem Einfamilienhaus einen modernen Flair.

Wohlfühlatmosphäre durch großzügige Fenster

Der Wohnbereich profitiert von den großen Fensterfronten, die für großzügigen Lichteinfall sorgen und in allen Etagen ein angenehmes Wohngefühl schaffen. Auch hier wurde erneut der Bauhausstil aufgegriffen, da die Fensterfronten einer klaren Anordnung und einer gewissen Symmetrie unterliegen.

Klare Fassadenoptik durch bewusste Farbgebung

Die schlichte weiße Fassade wurde gekonnt unterbrochen, indem ein Grauton für das Untergeschoss genutzt wurde. Somit wird das Untergeschoss optisch hervorgehoben und der Eingangsbereich erhält ein besonderes Aussehen. Auch hier wird erneut die Symmetrie als Gestaltungselement aufgegriffen, da die Haustüren vertikal gespielt wurden.

Daten & Fakten:

  • Zeitgemäßes Wohnen im klassischen Bauhaus-Stil
  • Moderne Optik durch klare Linienführung, Flachdach und kubische Grundform
  • Große Fensterfronten sorgen für helle Innenräume
  • Schlichte Fassade mit optischer Hervorhebung des Untergeschosses in Grau

H35.
Lebensqualität beginnt zu Hause.

 

  • Modernes Mehrfamilienhaus in Bad Nauheim

  • Nur 4 Wohneinheiten

  • Mit 70 bis 140qm

  • Jede Wohnung mit Balkon, Terrasse und/oder Garten

mehr >>