Einfamilienhaus // 11/24


Massivhaus mit auffallenden Pultdächern

Gegenläufiges Pultdach sorgt für heimeligen Flair

Das Objekt verfügt über zwei Pultdächer, diese einer außergewöhnlichen Anordnung unterliegen. Das Dach des Haupthauses besitzt zur Straße hin ein sehr langes, leicht geneigtes Dach, dieses jedoch zur Rückansicht hin kurz und stärker geneigt ist. Das Nebengebäude inklusive Garage verfügt ebenfalls ein Pultdach, das um 90 Grad gedreht ist und somit parallel zur Straße verläuft.

Kleines Haus- doch ganz groß

Die lange Dachseite zur Straße erzeugt die Illusion, dass es sich bei dem Objekt um ein relativ kleines Haus handelt. Ein hohes Fenster neben dem Eingang wirkt als Verbindungselement zwischen Fassade und Dach. Bei einem Blick auf die Hausrückseite erkennt man jedoch erst die tatsächliche Größe des Objekts.

Zusätzlicher Wohnraum dank Hanglage

Eine leichte Hanglage ermöglicht es, die Vollunterkellerung als Wohnräume zu nutzen. Diese Vollunterkellerung wird lediglich auf der Hausrückseite sichtbar und ist von der Straße nicht zu erkennen.

Alles unter Dach und Fach

Die teils kontroverse Architektur des Massivhauses erzeugt eine charmante, familiäre Wohnatmosphäre, die durch den roten Fassadenanstrich unterstützt wird.  

Daten & Fakten:

  • Charmante Architektur mit gegenläufigem Pultdach in unterschiedlichen Neigungen und Längen
  • Eingangsbereich täuscht über die wahre Größe des
    Hauses hinweg
  • Durch leichte Hanglage voll unterkellert zur Wohnraumnutzung

H35.
Lebensqualität beginnt zu Hause.

 

  • Modernes Mehrfamilienhaus in Bad Nauheim

  • Nur 4 Wohneinheiten

  • Mit 70 bis 140qm

  • Jede Wohnung mit Balkon, Terrasse und/oder Garten

mehr >>