Mehrfamilienhaus
Doppelhaus
Reihenhaus // 06/13


Mehrfamilienhaus mit Mansardendach

Das Wohnhaus in Jugendstil-Optik besticht durch ein Mansardendach, welches Vorteile für die Nutzung der Räume im Dachgeschoss mit sich bringt. Durch die steile Neigung im unteren Dachbereich profitiert man von einem Zugewinn an nutzbarem Raumvolumen. Hinzu kommen keine großen Dachschrägen. Somit ist es möglich normale Fassadenfenster zu nutzen. Ebenso dient das Mansardendach als optischer Hingucker.

Hochwertige Ausstattung

Teil der technischen Ausstattung des Objekts sind ein Aufzug, Solarkollektoren sowie eine Tiefgarage, die von den Parteien genutzt werden.

Freiluftraum: Loggia, Terrasse und Garten

Durch die Staffelgeschossbauweise besitzt das Objekt auf der ersten Etage eine Loggia, die durch ein zusätzliches Dach teilüberdacht ist. Außerdem besitzt das Gebäude einen großzügigen Garten mit Terrasse, zu dieser man ebenfalls über die Wohnräume gelangt.

Verschiedene Fenster – stimmiges Gesamtbild

Im Mehrfamilienhaus wurden unterschiedliche Fensterarten verbaut, die ein harmonisches Gesamtbild erzeugen. Diese Harmonie wird durch die weißen Fensterrahmen unterstützt. Die helle Fassade und das dunkle Mansardendach prägen ebenfalls das visuelle Erscheinungsbild des Hauses.

Daten & Fakten:

  • Wohnhaus in Jugendstil-Optik
  • Mansardendach
  • Aufzug
  • Tiefgarage

H35.
Lebensqualität beginnt zu Hause.

 

  • Modernes Mehrfamilienhaus in Bad Nauheim

  • Nur 4 Wohneinheiten

  • Mit 70 bis 140qm

  • Jede Wohnung mit Balkon, Terrasse und/oder Garten

mehr >>